Pirat im Selbstversuch

Mitten drin statt nur dabei.

Filterregeln für Mailinglisten (mit claws mail)

leave a comment »

Genau 4 Monate nach meinem ersten Posting zu Mailinglisten bei den Piraten folgt nun eine Art Fortsetzung. Meiner Meinung nach bestehen 2 Probleme bei den Mailinglisten:

1.) Trolle

Auf jeder größeren Mailingliste tummeln sich Trolle. Zum einen werden Mails auf die Mailinglisten geschickt, deren Inhalt nichts mit dem Grundgedanken der Mailingliste zu tun hat. Zum anderen gibt es Idioten, die zu jedem Thema ihren unqualifizierten Stuss schreiben müssen. Das alles führt dazu, dass teilweise 50 Mails an einem Tag an eine Mailingliste geschrieben werden. Der Großteil dieser Mails ist total uninteressant, die wenigen interessanten Mails gehen leicht in der Menge unter.

2.) Vielzahl der Mailinglisten

Die Piratenpartei arbeitet transparent. Man findet fast alle Informationen öffentlich auf einer Mailingliste. Nur stellt sich die Frage auf welcher :-/ Gerade weil große Mailinglisten (by-misc) viele Trolle anziehen, lesen und schreiben viele Piraten nur auf ihren kleineren lokalen Liste. Das ist verständlich, aber wenn ein Positionspapier für den LPT nur auf der Liste des KVs Hinterdupfing diskutiert wird ist dies sehr schade.

Auf Grund der Unübersichtlichkeit und dem leider geringen Anteil wirklich interessanter Mails bestellen viele Neu und Altpiraten Mailinglisten ab. Eine andere Möglichkeit ist es sinnvoll Mails zu filtern. Ich verwende claws-mail als Emailprogramm. Claws-Mail kann mit tausenden von Mails schnell umgehen. Allerdings bietet jedes andere gute Mailprogramm ähnliche Möglichkeiten.

Die wichtigste Filterregel – Ordner!

Meiner Meinung nach lassen sich Mailinglisten nur mit Ordnern sinnvoll nutzen. Gerade Neupiraten verwenden oft keine Ordner. Im Posteingang des Emailprograms landen dann neben allen privaten Mails auch alle Mails von verschiedenen Piratenlisten. Hier die Übersichtlichkeit zu wahren ist praktisch unmöglich. Eine gute Anleitung für das Einrichten von Ordnern und das automatische Verschieben von Mails in diese Ordner unter claws-mail ist hier zu finden. Diese Funktion sollte jedes Mailprogramm besitzen. Z.B.: Thunderbird (Falls euer verwendetes Programm dies nicht kann, sollte man dieses vielleicht wechseln.)

Filtern für Fortgeschrittene (unter claws mail)

Claws Mail kann Emails nach bestimmten Kriterien mit einem Punktesystem bewerten. Je nach Punktewert einer Mail wird diese dann unterschiedlich behandelt. Das Erstellen von Filtern ist per Menü (Konfiguration/Filterung) möglich. Alle Filterregeln werden dann in der Datei HOME/.claws-mail/matcherrc gespeichert. Folgende Beispiele sind aus dieser Datei zitiert.

enabled rulename "Trollfilter" score_lower -19 mark_as_read color 8
Diese Filterregel markiert alle Mails mit einem Wert kleiner -19 Punkten als gelesen (und ändert die Farbe auf grau). „Schlechte“ Mails werden mir daher nicht mehr als neu angezeigt und so verliere ich keine Zeit damit diese zu lesen.

Das Gegenteil geht auch, Mails mit einem positivem Punktwert größer 10 werden mit folgendem Code blau markiert, damit ich sie auf keinen Fall übersehe.
enabled rulename "Positive Filterung" score_greater 10 color 5

Damit diese Regeln funktionieren, muss man davor Regeln erstellen, welche die Punkte verteilen. Die folgenden Regeln werden auf alle Mails angewandt und die Punktwerte addieren sich dabei.
Beispiele.
enabled rulename "Harry" from matchcase "harry@feudalisten.eu" change_score -50
Die Mail von einem bestimmten Absender bekommt einen Wert von -50
enabled rulename "Nachrichtensammlung" subject matchcase "Nachrichtensammlung" change_score -10
Mails mit dem Wort „Nachrichtensammlung“ im Betreff erhalten einen Wert von -10

enabled rulename "BGE" message regexpcase "bge" change_score -5
Mails in denen der Begriff „BGE“ steht, wird 5 Punkte abgezogen.

enabled rulename "Bayernplenum" subject matchcase "bayernplenum" change_score 5
Emails mit „Bayernplenum“ im Betreff erhalten plus 5 Punkten

Mit solchen Regeln lassen sich Trollbeiträge gut herausfiltern.

Ignore Thread Funktion

Eine weitere wichtige Funktion ist die „Ignore Thread“ Funktion. Wenn mich ein Thema („Welcher Drucker für die LGS“, „Wer kommt zum Stammtisch in Dings“) nicht interessiert, markiere ich es per Tastaturkürzel mit „Ignore Thread“. Alle Antworten zu diesen Mail werden automatisch als gelesen markiert.

Mit diesen Funktionen gelingt es mir auch bei zur Zeit >50 Mailinglisten nicht zu verzweifeln.

Gruß,

florian

Advertisements

Written by farddizzle

23. Februar 2012 um 15:27

Veröffentlicht in Piraten, Piratenpartei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: